Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Schnelle und einfache Hasendeko

So erstellst du eine einfache und schnelle Osterdeko - Osterhasen!

Wer für Ostern noch eine Dekoration sucht, kann mit ein paar einfachen Gegenständen einen süßen Osterhasen zaubern.

Das braucht man dafür:

  • Pappbecher
  • kleine Einweglöffel
  • Styroporkugel
  • Zeitungen
  • weißes Papier
  • Tapetenkleister

So wird es gemacht:

Zuerst befestigt man auf dem Boden des Pappbechers die Styroporkugel und die zwei Löffel . Das geht mit einem kleinen Stück Tesa sehr gut. Das Befestigen ist nur eine Hilfe, sodass es nicht extrem fest angeklebt sein muss. Den Tapetenkleister rührt man mit kalten Wasser klümpchenfrei an. Die Konsistenz sollte wie Pudding sein. Die Zeitungen reißt man in kleine Stückchen und auch das weiße Papier. Man fängt an den Hasen mit Zeitungsschnipseln zu bekleben. Das geht mit den Händen am einfachsten. Kleber auf die Finger, Zeitung einschmieren, auf den Hasen kleben. Das wiederholt man solange bis man ca. 5 Schichten aufgetragen hat. Danach wiederholt man das ganze mit dem weißen Papier. Hierbei braucht man allerdings nur 2-3 Schichten. Zuletzt kann man den Hasen nach dem Trocknen noch bemalen. Wer möchte kann noch einen Puschel an das Häschen kleben.

Viel Spaß!

 

 

 

Anleitung Hasenbecher
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.